0%

Olympia - Machbarkeitsstudie - Title

Unterstützen Sie ein Angebot Innsbruck-Tirols

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich das Team von Olympia 2026 Innsbruck-Tirol per E-Mail auf dem Laufenden haltet. Meine Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Nachdem ich ein Leben lang für und zum Teil auch vom Sport gelebt habe, ist es für mich klar, dass ich für Olympia in Tirol bin. Auch bei Abwägen aller Für und Wider stelle ich mir die Frage - wo, wenn nicht in Tirol - sollen Winterspiele Sinn machen. Wir haben (fast) alle Sporteinrichtungen, eingespielte Organisatoren und Funktionäre und letztendlich ein großartiges Publikum. Nur muss das IOC zu den gemachten Äußerungen stehen, dass man wieder maßvolle Spiele will und dem Gigantismus eine Absage erteilt. Dann kann und wird Olympia in Tirol ein Erfolg mit Nachhaltigkeit.
Zum 4 mal Olympische Winterspiele in Tirol. Das wäre Traumhaft!!!
Einzigartige Möglichkeit und Chance, im Herzen der Alpen, mit vielen Sportstätten die schon stehen, eine unglaubliche Werbung für Österreich und Tirol, wir leben vom Tourismus, und es würden wieder Spiele im "kleinen" und feinen sein.
Selbstbewußt und mutig wie die Tiroler sollten auch die Olympischen Winterspiele und die Bewerbung Innsbruck/Tirols sein. Die Abhaltung erster nachhaltiger Olympischer Winterspiele wäre für das (Tourismus)Land Tirol wieder ein Meilenstein in seiner erfolgreichen Geschichte.
Wäre Weltklasse!!
Ich finde es grossartig, dass sich Innsbruck mit Tirol um olympische Winterspiele bewerben will und unterstütze die Bewerbung sehr gerne.
Tirol sollte sich für die Olympischen Spiele bewerben, da sehr viele Einrichtungen dafür bereits existieren und die Spiele für den Tourismus und die Wirtschaft eine treibende Kraft sind.
Eine Chance für das ganze Land. Wäre cool, wenn meine Kinder (und ich) das erleben dürfen!
Nachhaltige olympische Spiele mit Nutzung & Modernisierung bewährter Infrastruktur sind genau die richtige Weiterentwicklung für Olympia und Innsbruck / Tirol !
Nirgendwo anders findet man ein derart beachtliches Angebot an nachhaltig aufbereiteten Sportstandorten als im Herz der Alpen! Deshalb „JA“ zur Zukunft Tirols und „JA“ zu Olympia2026!
Olympische Spiele, wie sie derzeit geplant sind möchte ich hiermit unterstützen. Weg vom Größenwahn hin zu kleinen, überschaubaren Spielen, wo der Sport wieder im Mittelpunkt steht.
Mit nachhaltigen Olympischen Spielen kann sich Innsbruck/Tirol der ganzen Welt als DAS Sportland in den Alpen präsentieren.
Eine große Chance für Tirol!
Die Machbarkeitsstudie mit den strategischen Konzeptgrundsätzen der Nachhaltigkeit haben mich beeindruckt. Unter diesen Prämissen sage ich JA zu Olympia 2026 in Innsbruck-Tirol! Unser Land kann mit seinem Konzept Wegweiser und Vorbild für zukunftsorientierte, ökologisch und ökonomisch nachhaltige olympische Spiele sein. Damit wird auch eine Absage an das „noch größer", noch „imposanter", ja gegen die Gigantonomie der letzten Jahre, erteilt. Bewerbungen für sportliche Großereignisse fördern Kommunikation, Innovation und schließlich Investitionen auf allen Ebenen. Olympia ist zudem ein bedeutendes völkerverbindendes und friedensstiftendes Projekt. Eine Chance für das Wintersport- und Tourismusland Tirol und seine Bevölkerung. Packen wir sie an!
Die Machbarkeitsstudie hat mich überzeugt. Wenn es gelingt Spiele unter diesen Voraussetzungen durchzuführen, kann Tirol Vorreiter für eine neue Generation sein. Welche nachhaltigen Auswirkungen Olympische Spiele auf eine Region haben kann, haben die Spiele 64 und 76 gezeigt, wie auch die WM 2001 in St. Anton Arlberg. Deshalb wäre es auch für St. Anton am Arlberg wieder eine Chance seine Stärken im Alpinen Wintersport nachhaltig zu präsentieren. Deshalb "JA" zu Olympia 2026 am 15. Oktober.
Eine Vision für das Land - als Exiltiroler bin ich schon fast ein wenig neidisch...
Olympia in Innsbruck/Tirol wäre einer der größten Träume.
Ich würde mich freuen!!!
Ich durfte schon bei den Youth Olympic Games 2012 die österreichische Hymne vor ca 20.000 Zuschauern im Bergisel Stadion singen. Ich glaube, dies war nicht nur ein wundervolles Erlebnis für mich damals, sondern auch für ganz Tirol, Österreich und dem damaligen "Melting Pot Of Nations", welcher sich zu dieser Zeit in Innsbruck aufhielt. Ich würde mir wünschen, dass so ein tolles Jahrhundert Event nochmals stattfinden würde. Deshalb stimme ich für Olympia2026!
Wäre wieder eine super Werbung für mein Heimatland und Heimatort
Unbedingt
So ein großes Sportivent bei uns im Land auszutragen, würde unserer Jugend und Kinder viel bedeuten . Man hätte wieder moderne Sportstätte und kann den Jugendliche besser fördern um Spitzenleistungen zu bringen. Auf Olympia 2026 Innsbruck/Tirol
Spiele von denen ganz Tirol profitiert.
Super das ist die Chance für Tirol das dritte mal Olympia auszutragen
Super Chance für ganz Tirol
Unbedingt wieder machen
Ja!
Innsbruck hat die Beste bereits vorhandene Infrastruktur! Und der Charme der Tiroler ist weltweit nicht zu überbieten!
Super wenn de Olympischen Spiele bei uns wären
Es wäre toll wenn die Spiele nach Tirol kommen würden da dort die Infrastruktur schon weitestgehend steht.
Es wäre schön für Österreich
Als Oberösterreicher unterstütze ich die Tiroler voll und ganz, da es vor allem in Zeiten wie diesen wichtig ist zusammen zu stehen!
Die Möglichkeit eine Vorreiterrolle in neuen Olympischen Spielen zu übernehmen und den Standort Tirol zu stärken sollte genutzt werden!
Auf alle Fälle dafür 👍
Toll wenn bestehende Anlagen genutzt werden
Super
...lang, lang ist's her - zu lang!!
Olympia gehört zu Tirol und zu Tirol gehören Olympische Spiele. Holen wir die Spiele zurück!
Vorhandene Ressourcen nutzen....tirolweit...super😊
Super
Olympische Spiele, grade im Winter, gehören in die Region! Ursprünglich, bodenständig, nachhaltig! Ich denke, dass kann Innsbruck-Tirol schaffen!
Eine große Chance für unsere Region.... Tirol wäre perfekt dafür geeignet....
Olympia 2026 - ich bin DAFÜR! "Eine Chance zu sehen, ist keine Kunst. Kunst ist es, eine Chance als erster zu sehen und sie zu nutzen." (Benjamin Franklin 1706-1790, nordamerikanischer Schriftsteller)
Sehr gut für Tirol 👍👍✌️💪
Ist eine super Sache für Tirol
Ein nachhaltiges Olympia in Innsbruck finde ich super! Vorallem wenn der Wohnraum danach für Studenten beispielsweise freigegeben wird.
Olympia bei uns wäre sensationell! Eine große Chance und Möglichkeit für unsere Land! 👍👌
Wichtig ist weiters: der Bevölkerung zu garantieren dass die Kosten für die Sicherheit( gerade jetzt nach dem Barcelonaanschlag) nicht der Ausrichter übernehmen muss! Die Kosten des O Dorfs scheinen nicht auf, hier bitte die Gründe der Bevölkerung sagen! Sonst ist 2026 sicher eine Chance für die weitere Zukunft Innsbrucks und Tirols!
Sensationell wenn wir das Sport- und Tourismusland Tirol mit Olympischen Spielen für eine tolle Zukunft rüsten könnten :):):)
Ich finde das die Olympischen Spiele 2026 nach Innsbruck gehören in die Wiege des Wintersport
meine Meinung wäre dass Innsbruck sich bewerben sollte weil es für Österreich zeit ist Olympia 2026 zu bekommen
Es gibt keinen besseren Austragungsort für Olympia wie unser wunderschönes Land Tirol. Eine einzigartige Chance für Wirtschaft und Tourismus, ein Mehrwert für die gesamte Region. Sport verbindet und begeistert Menschen - Tirol ebenso.
Olympia 2026 in Tirol - eine großartige Chance uns modern und herzlich zu präsentieren!
⛸🎿⛷🏂👌🏻
Wäre eine Tolle Sache!
Plus. Regional angepasste Spiele und keine neuen Sportplätze.
Top!
Wir brauchen Jobs und Wohnungen für unsere Kinder - wollen uns weiter entwickeln und wer wenn nicht Innsbruck/Tirol kann wirklich nachhaltige Spiele austragen. Alle Veranstaltungsstätten sind vorhanden- ich wünsche mir gewaltige und erfolgreiche Spiele in Tirol 👍🏻😀
Weltoffen / Gastfreundliche Region bei Freunde
Wir können nicht länger von der Vergangenheit leben. Es ist Zeit die Zukunft aktiv zu gestalten und Olympia 2026 ist eine besondere Chance für unsere Kinder und unsere Zukunft!
Olympia ist ein Impuls für ganz Tirol und bringt das sportliche Image Tirols in die ganze Welt!
Olympia bietet eine einmalige Chance für uns und auch die kommenden Generationen. So können wir der ganzen Welt zeigen, wie schön es bei uns ist!!!
Olympia im Herzen der Alpen!
Uns Tirolern ist kein Berg zu hoch!
Eine Riesenchance für Tirol!
Eine unglaubliche Chance für das Sportland Tirol, um die Marktposition einerseits in ihrem Bestehen zu stärken und andererseits aufzufrischen und sich als DIE nachhaltige Olympia-Destination zu präsentieren.
Die Möglichkeit wieder Olympische Winterspiele in unserer Heimat durchzuführen sollten wir uns als Tiroler nicht entgehen lassen. Die Spiele in verschiedenen Orten in Tirol wären ein Impuls für das ganze Land.
Die Chance, die olympischen Spiele wieder nach Tirol zu bringen, MUSS man nützen, sicher ein Aufschwung für ganz Tirol und Österreich
Eine Chance für die gesamte Region.
Super Event und sollte unbedingt nach Tirol kommen
Top👍
Gewaltig! 😎👍
Super
Eine tolle Chance für Tirol!
Grossartig!
Perfekte Chance für Österreich.
Wir brauchen den Sport, das weltweite Interesse, der Fremdenverkehr ist die Basis unseres Wohlstandes!
Eine unglaubliche Chance um uns als DAS Sportland zu positionieren. Die Infrastruktur besteht und wir sollten uns selbstbewusst präsentieren! Tourismus, Wirtschaft und Sport werden davon profitieren. Als Sport- Enthusiast wäre ich glücklich olympische Spiele in der Region miterleben zu können.
Eine wunderbare Chance für die Zukunft unserer Kinder . Dadurch wird Innsbruck noch lebenswerter und es lohnt sich hier zu arbeiten und Leben.
Olympia ist so viel mehr, als ein sportlicher Wettkampf - ein Fest das die Menschen verbindet und wo Wertschätzung, Fairness und Freude ganz oben stehen! Ein klares JA für nachhaltige olympische Spiele, dort wo der Wintersport Tradition hat!
Tirol ist das schönste bundesland wo es gibt!¡!
Olympia 2026 bringt Chancen für unser Bundesland, wichtige Infrastrukturprojekte zu realisieren. Darüberhinaus bedeutet Olympia weltweite Medienpräsenz und die Chance, neue Märkte zu erschließen.
Es wäre toll der Welt zu zeigen, dass es auch anders geht und die Spiele in Österreich zu haben!
Einfach eine tolle Veranstaltung für jeden der das einmal mit erleben kann. Ich träume schon lange davon einmal mit dabei sein zu können.
Die Chance für eine Weiterentwicklung in Innsbruck und einen nachhaltigen Tourismus! Dies stärkt unsere Wirtschaft und Arbeitsplätze.
Eine einmalige Chance, welche genützt werden muss!
Eine großartige Chance in einer phantastischen Stadt!
Pack ma's😉
Eine tolle Chance bei unserem Nachswuchs wieder mehr Interesse am Sport - und das in unmittelbarer Nähe -wecken zu können.
Tirol ist ein Wintersportland, kein anderes Land lebt die Wintersportarten so so sehr wie wir! Tirol ist ein perfekter Austragungsort
Tirol ist der perfekte Ort für solch eine Veranstaltung. Wir haben die Sportstätten und vorallem die Infrastruktur und sind begeisterte Wintersportler!
Ich sage JA zu Olympia 2026!
Ich sehe für Tirol eine Olympia eine riesen Chance um noch mehr auf zu zeigen was für ein großartiges Land Tirol ist. Es gab noch nie einen Austragungsort wo die Olympia so sparsam und nachhaltig gestaltet werden könnte wie hier bei uns. Vorallem für die Jugendlichen ist es ein Highligt das polariesiert und für Sportarten motiviert. Ich bin für eine Olympia 2026!
Gehen wir einen neuen Weg...nachhaltige olympische Spiele ohne Gigantomanie und Bauwahnsinn, dort wo Wintersport stattfindet!
Voll dafür, wenn das Konzept der kleinen Spiele bestehen bleibt. Es war so geil!!!
Wenn die Spiele so abgehalten werden, wie im Konzept avisiert, könnten diese Spiele eine Trendwende einleiten. Ich bin sicher, dass wir wieder über Generationen von der Veranstaltung langfristig und nachhaltig profitieren werden.
Ist nur eine Bereicherung für den Sport und für Innsbruck 1964 war ich dabei.
Alles top! Freu mich auf die Spiele, es wird schon klappen!!
Zeit den gigantismus eine absage zu erteilen. sportstätten sind vorhanden und es wird zeit für etwas andere olympische spiele, welche ökologisch und wirtschaftlich vertretbar sind. deshalb ja zu olympia in diesem vertretbaren rahmen.
TOP
Wenn nicht in Tirol, wo dann? Es wäre eine wahnsinnige Möglichkeit unsere Begeisterung für das Sportland Tirol weiterzugeben und vor allem aber auch, die vorbildliche, nachhaltige Vorangehensweise bei den olympischen Spielen in viele Köpfe zu verankern!
Super Sache für Österreich!
Tirol wäre bestens geeignet dafür 👍🏻👍🏻
Das Angebot ist perfekt, alles da was man für Olympische Winter Spiele braucht!
Das ist vollkommen in Ordnung. Olympia ist für ganz Tirol wichtig.
Das Olympianagebot ist im Vergleich zu den bisherigen Austragungsorte (Sotschi, Südkorea) viel besser, da nur Sportstätten genutzt werden, die bereits vorhanden sind und nicht erst noch gebaut werden müssen und so es olympische Spiele sind die nicht unmengen kosten werden.
Ich finde es ganz wichtig das sich Innsbruck und Tirol für die Olympischen Winterspiele bewerben! Innsbruck und Tirol haben fast Alles zu bieten, das ist eine einmalige Chance für das ganze Land!!
Soll unbedingt in Innsbruck /Tirol stattfinden. Gesamte Infrastruktur ist vorhanden
Ja!!!!
Es wäre fantastisch, wenn die Olympiade in Innsbruck-Tirol stattfinden würde. In St. Anton wäre die Infrastruktur für alle Skibewerbe vorhanden, es wäre eine einzigartige Werbung.
👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍 Es wäre einfach DER WAHNSINN wenn es wirklich in Innsbruck stattfindet. Ich nehm mir gleich Urlaub dafür .
Internationaler Skirennsport in Tirol gehört wie das Gewitter zur Hitze.
Olympia ist eine super Chance für Tirol❗️❗️
Das is top. Ich weiss zwar nit ob es klappt, aber ibm watson wuerde da schon gut passen. Hab zwar keine ahnung wie teuer. Rufen sie mich einfach mal an 00491754328173
Olympia in Tirol wird Momente und Ereignisse erzeugen, die auch noch Jahre später Bestand haben.
Mit Olympischen Winterspielen in Tirol kehrt die Olympische Bewegung zu ihren Wurzeln zurück und erhält gleichzeitig die Möglichkeit für einen echten Neuanfang. Auch Innsbruck, Tirol und Österreich bieten sich dadurch viele Chancen.
Riesenchance für Tirol und St. Anton a.A.
Wenn die versprochene Nachhaltigkeit auch Programm ist und bleibt, finde ich die Idee sehr gut!
Ein nachhaltiges "Ja" zu Olympia mit bewährter Tiroler Gastlichkeit!
Ein große Chance für Tirol sich als Wintersportland zu präsentieren!
Ein gutes Angebot. Was mir besonders gefällt, dass auf bestehende Werte viel wert gelegt wird. Keine Millionen für Stätten ausgeben die danach jahrelang nur Geld kosten und qenig gemutzt werden (siehe Wörterseestadion). Ein Punkt wäre vielleicht eine kleine Überarbeitung von Ski Alpin. Die Hahnenkammabfahrt nicht mit ins Programm zu nehmen, ist ein wirtschaftlich und medialer Fehler. Genau diese zeichnet Österreich in dieser Disziplin aus.
Diese Chance müssen wir unbedingt nützen! Wir von der Sportartikelindustrie werden als positive Meinungsbildner im Land auftreten! Gemeinsam gewinnen - Erima Österreich
WIR für Olympia! Gemeinsam müssen wir an einem Strang ziehen, und die Wertschöpfung und Nachhaltigkeit, die solch eine einzigartigen Chance mit sich bringt, zu nutzen.
ist für unsere Jugend ein wichtiger Wegweiser.
Wir haben die Chance, durch die vorhandene Infrastruktur und Fachkompetenz Olympia kostendeckend durchzuführen und dadurch die Nachhaltigkeit für kommende Generationen zu gewährleisten.
Great to be part of it.
Mit diesem Konzept macht Olympia 2026 Sinn und stellt gleichzeitig eine große Chance für das Image Tirols dar.
Olympische Winterspiele sind eine Chance für ganz Tirol.
Innsbruck und Tirol sind prädestiniert für Olympische Winterspiele. Sport ist ein wichtiger Teil unserer Identität.
Tolle Veranstaltung
Wenn nicht in Tirol, wo sonst?
Let's do it :)
Eine große Chance für das Sportland Tirol
Ein klares "JA" zu Olympia 2026 in TIROL 🙌🏻
Mut zum Absprung – Mit Olympischen Spielen in Innsbruck/Tirol wird der Sport durch zeitgerechte Werte zu den Wurzeln zurückgeführt.
Sehr gut
Olympische Spele haben Innsbruck schon in der Vergangenheit geprägt. Als Sportstadt besitzt Innsbruck und Tirol ein weltweites Image. Und die Tiroler leben dies auch! Deshalb gibt es keine Destination, die unter der Herausforderung sparsamer Spiele besser geeignet wäre.
Ein ganz klares JA
Großartig! Wintersport ist Österreich, Österreich liebt diesen Sport und ich kann mir keinen bessereren Ort als Tirol dafür vorstellen!
Als aktiv- wie passiv sportbegeisterter Tiroler wäre ich von 3. Olympischen Spielen in Tirol begeistert und bin von deren großen Nutzen für alle TirolerInnen zu 100% überzeugt
Olympia ist DIE Chance nachhaltig eine vielfältige Wertschöpfung in allen Wirtschaftsbereichen zu kreieren und den Schritt in einen ökologischen Tourismus zu machen.
Paralympics und olympische Spiele in meiner Wahlheimat - auch wenn ich diese vermutlich nicht mehr aktiv als Athletin erleben werde - eine tolle Sache! Und als jemand, der "Auswüchse" der olympischen Idee wie Sochi live vor Ort erlebt hat, kann ich nur sagen: Eine Redimensionierung, wie Innsbruck sie vor hat, ist dringend notwendig! Daher unterstütze ich Olympia 2026 in Innsbruck/Tirol.
"Die Olympischen Spiele haben uns geprägt...ich wünsche mir, dass wir Tiroler etwas präsentieren, damit man zu Olympia stehen kann!"
es gibt keine bessere Werbung für die Olympiaregion als neuerliche Spiele, diesmal auf einer nachhaltigen basis.
Wann, wenn nicht jetzt - die Chance für Tirol, auch im Sinne unserer Kinder!
St. Anton am Arlberg ist mit Stolz dabei.
Als Sportler und Tiroler bin ich von der Idee, die Olympischen Winterspiele 2026 auszurichten begeistert. Unsere Heimat hat schon oft unter Beweis gestellt, dass sie sportliche Großveranstaltungen exzellent realisieren kann. Mit dem vorliegenden Konzept können es Spiele werden, die weit über den Veranstaltungszeitraum hinaus nachhaltig der Infrastruktur und der Bevölkerung des Landes zugutekommen und mit unserer Natur behutsam umgehen.
Pusht die Marke "Tirol" nachhaltig und fördert den Tourismus – von dem wir schließlich alle profitieren.
Top!
Olympia in Innsbruck/Tirol ist eine große Chance für alle Tiroler/-innen, von der wir gemeinsam eindeutig Gebrauch machen müssen!
Wintergames have to come home
Super Idee!
Nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als DJ im Austria House, wäre es für mich eine Sensation dieses Spektakel in Innsbruck zu erleben!
Ich habe die Präsentation gesehen und bin zur Bewerbung begeistert worden. Olympia würde dir wohl wieder einen Schritt nach vorne bringen und das für viele Generationen!
Gut für Tirol, gut für den Sport, gut für den Standort.
Große Chance für Tirol, für Österreich und unsere Sportler.
Wär sicher a super Sache für Tirol!
wichtige Chance für die Wirtschaft und den Tourismusstandort Tirol
Olympia war für mich stets etwas, das Nationen in ihrer gemeinsamen Freude verbindet, das positive Emotionen und Annäherungen schafft und ein Gefühl des Zusammenhalts unter den Sportbegeisterten.
Weltklasse!
Ausgewogen, Fair und phantastisch
Absolut wichtig und genial !!!
...diese Chance sollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen...
Als Sportler vor allem aber als stolzer Österreicher / Tiroler würde ich mich freuen auf Olympische Spiele in Österreich - Tirol in meinem Heimatort Hochfilzen. Allerdings bin auch ich für absolut nachhaltige Spiele!
Super!
Go for it!!!! :)
Olympia 2026 - wunderbare Chance
Ein unbezahlbarer Werbewert für ganz Tirol!
Olympische Spiele sind etwas Großartiges, tausende Athleten aus der ganzen Welt treffen und messen sich, sie feiern gemeinsam ein Fest im Sinne des Sports und des Friedens. Olympische Spiele im eigenen Land sind sowohl für die Athleten, als auch die Sportfans etwas ganz Besonderes, auf das man jahrelang hinarbeitet bzw. dem man lange Zeit entgegenfiebert. Als Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe stehe ich gemeinsam mit meinem Team mit vollem Elan hinter der Bewerbung Innsbrucks für die Olympischen Winterspiele 2026. Wir sind überzeugt, dass solch ein Sportfest in einer der Metropolen des Wintersports viel bewirken kann. Innsbruck-Tirol ist nach 1964 und 1976 wieder bereit und kann zeigen, dass regionale und nachhaltige Sportveranstaltungen - konträr zu Spielen mit gigantomanischen Auswüchsen - die olympische Zukunft sind.
Super! Die beste Idee!
Die Olympia-Bewerbung Innsbruck-Tirols ist eine einmalige Gelegenheit für unser Land. Mit unserer Infrastruktur und den Erfahrungen bei Großveranstaltungen können wir eindrucksvoll unser Image als gastfreundliches Sportland unter Beweis stellen. Profitieren davon werden letztlich – direkt wie indirekt – sämtliche Wirtschaftszweige in Tirol. Eine Chance, die es unbedingt zu nützen gilt!
Weil mit einem sehr guten Konzept und einem angepassten Budget eine auf Tirol maßgeschneiderte, moderne Großveranstaltung zum Wohle aller realisiert werden kann. Als Produzent für Startnummern, Pistensicherheit, Werbebanner und Werbetechnik, kann ich Ihnen versichern, dass zusätzlich auch noch regionale Arbeitsplätze gesichert werden.
Olympia 2026 – die große Chance für unser Land Tirol und unsere Generationen. Auffrischung und Stärkung unserer Kompetenz in Sport, Tourismus und Wirtschaft in Tirol.
Ich finde es besonders für uns jüngeren Österreicher eine tolle Gelgenheit, vieles zu erleben & erlernen. Auch zum Mitgestalten und Mitarbeiten.
Wir sollten uns bewerben da dir Machbarkeitsstudie wirklich gut ist!
wieder eine Olympiade in Innsbruck zu haben ist eine Riesenchance! Weltweite Werbung und fast alles vorhanden!
Viel Glück aus Großbritannien!!
Eine Top Chance - die wir unbedingt nützen müssen!
Angebot passt Olympia 1964 und 1976 in Innsbruck haben mehr genützt als gekostet / so solls auch 2026 sein. Ein Turbo fürs Yolandas für die nächsten zwei Jahrzehnte
Welches (Bundes-)Land ist besser geeignet für eine Winterolympiade als Innsbruck/Tirol - eine der Winter- und Schneesportdestination dieser Welt? Keines! Deshalb ein klares JA zur Winterolympiade 2026 🙌🏻
Super Chance für Tirol
Es ist Zeit, Olympische Winterspiele wieder dort stattfinden zu lassen, wo sie Wert geschätzt werden.
Super Chance!!!
Sehr gut
Olympia muss zu seinen Wurzeln zurückkehren und da ist Tirol mit Innsbruck der ideale Standort.
Dieses Angebot an das IOC ist anders und entspricht nicht dem Trend der Gigantomanie der letzten Spiele, die meist mit einem finanziellen Desaster wie z.B. in Rio geendet haben. Daher finde ich die Bewerbung unterstützenswert zum Vorteil für Österreich, den Tourismus und die Reputation des Landes Tirol.
„Ich wünsche mir 2026 in Innsbruck ein OLYMPISCHES FEST der Begegnungen mit Wertschätzung und Fairness, ob behindert oder nicht-behindert. Auch für die Zukunft gilt es die öffentliche Kulisse der Weltwinterspiele im Sinne aller Menschen mit Beeinträchtigung zu nutzen und damit einen weiteren Schritt in Richtung Veränderung der Gesellschaft zu gehen.“
Innsbruck-Tirol hat international anerkannte Sportstätten, die darauf warten, die Olympische Familie zum vierten Mal zu beherbergen.
100pro dafür
Ich finde die Idee erstmals bestehende Sportstätten zu verwenden ausgezeichnet. Vielleicht bringt das tatsächlich den Erfolg und Zuschlag für 2026.
super unbedingt bewerben
Top mit diesen schon bestehenden Spielstätten
Grundsätzlich sehr gut 2 Anmerkungen besitze ich jedoch bzgl. der Wettkampfstätten: 1. Kitzbühel ist als Austragungsort von Ski Alpin (Herren) definitiv besser geeignet als St. Anton. Eine olympische Abfahrt auf der Streif wäre nämlich ein einmaliges Ereignis und würde den Werbewert der Spiele für Tirol stark erhöhen. 2. Die Eröffnungs- und Schlussfeier könnte entweder in München in der Allianz Arena oder in Salzburg in der Red Bull Arena stattfinden um genügend Sitzplätze zu garantieren.
Die Bewerbung Innsbruck - Tirol für die Olympischen Spiele 2026 ist eine bedeutende Entscheidung für die unsere Kinder. Sport war und ist einer der wichtigsten Punkte in unserm Leben, in unserem Heranwachsen in unserer Bildung. Mit dem Sport und aus dem Sport kommen Menschen die großes Leisten, großes Tun in jedem Bereich - nicht nur im Sport. Beginnen wir ein Sportland zu werden - unserer Kinder zu liebe - für eine bessere Zukunft. Beginnen wir und unterstützen wir Innsbruck - Tirol - wir sind es unseren Kindern schuldig!
der einzig gangbare Weg für eine vernünftige Zukunft der olympischen Winterspiele !
Eine sehr gute und überlegte Planung für die Nachhaltig und auch um eine Kostenexplosion zu vermeiden.
Etwas besseres kann uns nicht passieren!
Echt tolles angebot!
Wichtig für den tourismus und die gesamte region tirol, da in dieser zeit die gesamte welt nach österreich schaut.
Super Idee!!! 👍🏻👍🏻👍🏻
eine große Chance für Tirol
Jahrhundertchance
Die absolute Jahrhundertchance für ganz Tirol, unsere Wintersportkompetenz weltweit beweisen zu können!!!
Auf bestehendem aufbauen und einen neuen Weg gehen, kann was.
Ressourcenschonende Spiele mit dem Sport und Athleten im Mittelpunkt;-) kann man nur begrüßen!
Wäre toll endlich wieder mal Olympische Spiele in Österreich zu haben! Gesamtkonzept mit großteils bestehenden Sportstätten ist genial! Der Investitions-Wahn der letzten Spiele war ohnehin krank!
Wo sonst, wenn nicht in Tirol? Wir haben die Infrastruktur, also was spricht dagegen?
Einfach Perfekt!
Ein muss für die Sporthauptstadt.Eine tolle Chance um der Welt zu Beweisen, dass man tolle Spiele mit einem "Low Budget" ausrichten kann. Eine tolle Chance die erste Stadt mit 3 Olympischen Spielen zu werden.
Bärig
Tirol würde für die Zukunft, ein richtig gutes Zeichen setzen.
👍🏻
Großartige Chance für Innsbruck-Tirol mit einem selbstbewussten Angebot unter Nutzung der bestehenden Ressourcen
Super !
Innsbruck hat 1964 und 1976 sich bereits mit viel Herzblut als Gastgeber der Olympischen Winterspiele und Paralympics präsentiert. Alle guten Dinge sind 3, wie es so schön heißt. Als Betreuer der 9-fachen Paralympic-Teilnehmerin Renata Hönisch wäre es toll, wenn sich die Familie der Paralympic-SportlerInnen in ihrer Heimat sich präsentieren könnten.
Olympische Winterspiele 2026 in Innsbruck-Tirol können aus ökologischer Sicht neue Maßstäbe setzen und der Wirtschaft/ dem Tourismus, der Wissenschaft, Politik und Gesellschaft neue positive Impulse geben.
Als ehemalige Spitzensportlerin und 3 x Olympiateilnehmerin, würde ich es für eine sehr große Berreicherung für Innsbruck - Tirol finden, wenn wir nach den Olympischen Winterspielen 1964 & 1976 ein weiters mal der Austragungsort für die Winterspiele 2026 Innsbruck - Tirol sein dürften. Innsbruck ist eine Sportstadt und ist mit ihren zahlreichen Sportstätten welche auf dem neuesten Stand sind (hier muss nichts mehr gebaut werden) der perfekte Ort für eine Großveranstaltung mit den Ausmaßen der Olympischen Spiele.
Wichtig für ein Wintersportland wie Tirol.
Man sagt immer, Olympia kostet soviel. Okay. Aber es bringt auch viel.
Bestes Wetter. Grossartige Unterkünfte.
Muss auf jeden Fall in Innsbruck stattfinden. Ein Highlight für jeden Sportbegeisterten.
Tolles Konzept
Die beiden großen Olympiaden haben den Grundstein zum außergewöhnlichen touristischen Erfolg Tirols gelegt. Nun ist es jedoch Zeit für eine Image-Auffrischung durch eine weitere, zeitgemäße Olympiade.
Das Beste, das TIROL und ÖSTERREICH passieren kann!
Weil wir die besten Voraussetzungen bereits heute einbringen können......
Sehr gut für Tirol-Innsbruck Wer nicht wirbt, der stirbt.
Top
Meine ganze Familie ist begeistert
TIROL würde für die Zukunft, ein richtig gutes Zeichen setzen.
Innsbruck /Tirol muss die Spiele bekommen! !
Die Machbarkeitsstudie zeigt bereits, dass unsere Rahmenbedingungen Olympia 2026 zulassen würden. Tirol als Wintersport-Metropole und Innsbruck als "Sporthauptstadt der Alpen" würden von einer Auffrischung ihres Renommées bestimmt in vielfacher Hinsicht profitieren. Neben den oft erwähnten touristischen Vorteilen stärken derartige Veranstaltungen auch immer den Gemeinschaftssinn im eigenen Land und den Stolz auf die Heimat. Zudem könnte eine erneute Winterolympiade dazu genutzt werden, die Aufmerksamkeit der Leute auf zwei Themen zu lenken, die vielen wichtig sind: Kinder und Jugendliche zum Wintersport zu motivieren und ihnen zahlreiche Disziplinen näherzubringen sowie Pflege und Schutz der Wälder und des Klimas.
Ich finde das toll, Tirol hat alles zu bieten und vorallem können diese Spiele nachhaltig durchgeführt werden ohne dass neue Hallen oder Stadien o.ä. errichtet werden müssen - ja es muss einiges auf den neuesten Stand gebracht werden aber das Kostet nur einen Bruchteil von Neubauten, die dann vielleicht nicht mehr in Verwendung sind nach den Spielen. Verkehrstechnisch wird es sicherlich eine Herausforderung aber auch diese ist zu meistern! Gerade wegen der WM 2019 in Seefeld wird in den gewissen Bereichen (Bahnstrecke/Bahnhof) schon sehr viel getan und umgerüstet! Die Erfahrung hat Tirol ja schon mit Spielen gemacht und auch 2026 könnten die Spiele gemeistert werden - da bin ich sicher! Mit mehr Medienpräsenz und erweitertem Sozial Media Auftritt gibt es sicher auch mehreren Leuten den Anstoß ein Befürworter zu werden!!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihre Bewerbung Erfolg hätte Leider kann aus Wien nicht unterstützt werden...
Wenn ökologisch und ökonomisch vertretbar, eine einmalige Chance für uns, alle Nationen dieser Welt mit dem olympischen Gedanken friedlich zu vereinen!
Olympia ist eines der größten Events die es gibt. Und ich als Sportlerin unterstütze so ein Projekt mit voller Überzeugung, da jeder Sportler (wie auch ich) das Ziel vor Augen hat, eine solche Medaille zu gewinnen.
Es wäre super wenn sich ganz Tirol wieder für Olympia bewirbt und zeigt dass wir alle sportstätten haben bestmöglich genützt werden und ein hervorragendes Gastland sind!!! Wir können stolz auf unser Land sein und zeigen dass ca. eine halbe Million Einwohner was auf di Beine stellen können das viele welthotspots nicht schaffen!
Überschaubar, regional, nachhaltig & back to the roots- das ist Zukunft! Tirol & friends als internationale Gastgeber- let´s go for it!
Eine großartige Chance für Innsbruck und Tirol sich wieder als Veranstalter von tollen Olympischen Spielen zu präsentieren, aber auch für das Tourismusland Österreich als Ganzes!
Toll!! meinen Support habt ihr!
Die Bewerbe auf Tirol aufzuteilen finde ich sehr vernünftig.
Holen wir die Olympiade 2026 nach Innsbrooklyn ;-)
nach 50 Jahren......eine riesige Gelegenheit für unser Land und die Bevölkerung
Ich finde, dass es eine tolle Veranstaltung für das ganze Land Tirol ist. Dadurch werden wir noch bekannter auf der ganzen Welt. Als wirtschaftlich hervorragendes Bundesland haben wir alle gemeinsam die Chance, uns erneut eine Olympiarde in unserem Heimatland anzuschauen und die wunderbare Kulisse anzuhören und zu sehen :)
2026, nach 50 Jahren zum 3. Mal die größte Wintersport-veranstaltung der Welt bei uns in Kühtai-Innsbruck-Tirol durchführen zu dürfen ist eine einmalige Chance für unsere Generation und wiederum Impulsgeber für den Tourismus für viele Jahrzehnte. Sagen wir gemeinsam JA zu Olympia2026 und Tirol.
👍🏽👍🏽
So, wie die Spiele jetzt vorgesehen sind, unterstütze ich die Olympia-Bewerbung Innsbruck-Tirols voll.
Wenn nicht jetzt, wann dann! als so Genannte Sportstadt?
Eine einzigartige Gelegenheit für Tirol und unsere Sportler! Eine Motivation für unsere Jugend! Top!!
Innsbruck und Tirol müssen längst nicht mehr beweisen, dass sie in Bezug auf sportliche Großereignisse absolute Professionalität mit herzlicher Gastfreundschaft verbinden können. Das hier vorgestellte Konzept für Olympia 2026 ist m.E. wiedermal federführend unter den Konkurrenten, insbesondere im Sinne der Nachhaltigkeit und dem vorderrangigen Fokus auf den Sport bzw. auf die Sportlerinnen und Sportler.
Olympia 2026: wichtig für Österreich! Wichtig für Tirol! Wichtig für den Tourismus und die Wirtschaft!
Weil Tirol jetzt schon zeigt wie man Sportstätten nachhaltig nützen kann
Sehr gutes Angebot.
👍
„Lassen wir uns die riesengroße Chance nicht entgehen, uns mit „sympathischen, natürlichen und freundlichen“ Olympischen Spielen der Weltöffentlichkeit zu präsentieren.“
Dafür! Wichtig: Nachnutzung.
Tolle Chance der Welt zu zeigen wozu ein kleines Land fähig ist.
Ich finde es sehr wichtig für die Wirtschaft. Es kommen wieder mehr Gäste. Tirol lebt hauptsächlich vom Tourismus und es werden wieder mehr Arbeitsplätze gebraucht. Innsbruck und Seefeld haben auch schon die Voraussetzungen dafür. Ich jedenfalls würde mich sehr freuen, wenn es in unserem schönen Land Tirol wieder Olympia 2026 geben wird.
Enormer Mehrwert für unser Land - werbemässig und wirtschaftlich
Super
Tirol könnte mit diesen Spielen ein weiteres Zeichen für die Zukunft setzen
Ich unterstütze Olympia in Tirol und Innsbruck
Super!!
Im Herzen der Alpen wo Wintersport gelebt wird | nachhaltig & Ressourcen schonend | ja bitte!
Ein durchdachtes und überlegtes Konzept
Olympia 2026 Ist sicher eine Herausforderung, aber auch eine große Change für Tirol
Großartige Chance für ganz Tirol!
Ein tolles Konzept durchdacht und überlegt
Tolle Chance! Gratulation!
👌
Es ist eine große Chance für das Land Tirol!
Einmalige Chance!
Ohne allzuviel aufwendige Neubauten wäre es sicher machbar in Tirol.
Die Chance für innsbruck und tirol
Eine große Chance, ein ehrgeiziges Ziel und ein vielversprechendes Unterfangen für Innsbruck, Tirol und ganz Österreich: Ich sage "YES, we can!!!" :)
Super, Infrastruktur großteils vorhanden, neue Wohnungen werden gebaut👍
Die ausgearbeitete Variante mit Nutzung der vorhandenen Infrastruktur und einem olympischen Umdenken zur Nachhaltigkeit bietet eine unglaubliche Chance und Wertschöpfung für Tirol. Auch große Klimaschutz-Themen wie E-Mobilität und Optimierung der Zugverbindungen könnten so in den Fokus rücken.
Unter der Maßgabe der Planung von ressourcenschonenden - sprich ökonomischen und ökologischen - sowie bürgernahen Olympischen Winterspiele 2026, wäre die Austragung der Winterolympiade eine Chance für Innsbruck und Tirol!
Gut durchdacht und transparent aufbereitet. Das schaut alles sehr vernünftig aus !
Wäre eine tolle Sache
Tirol überzeugt nicht nur durch die landschaftlichen Gegebenheiten, sondern auch fachlich, organisatorisch und menschlich! Viel Erfolg dem ORGA TEAM!
Wäre eine super Sache.
einverstanden - bin dabei
Tirol war bereits 3 Mal Gastgeber, wäre schön, wenn sich das wiederholt.
Großartig wenn es gelingt, die Spiele auf Sportstätten in ganz Tirol von Ischgl bis Hochfilzen, von Ötztal bis Seefeld aufzuteilen.
Hiermit unterstütze ich die Möglichkeit der Olympischen Winterspiele 2026 in Innsbruck-Tirol.
Als 4fache Olympiateilnehmerin sehe ich die Olympischen Spiele mit seinen speziellen Eindrücken als ein besonderes Erlebnis für SportlerInnen und ZuschauerInnen. Auch kann die bestehende Infrastruktur hervorragend genutzt und adaptiert werden.
gutes Konzept! tolle Chance für Tirol!
Das ist eine große Chance für Tourismus und Wirtschaft für viele Jahre. Mit Charme und Sympathie sollten wir dem Gigantismus der vergangen Olympischen Spielen entgegenwirken können.
Eine großartige Chance für Tirol und für das IOC wirklich nachhaltige Spiele ohne jegliche Kompromisse, zu Lasten von Bevölkerung und Natur, auszutragen!
100%ig eine wichtige und richtige Chance für Tirol. Viele Tiroler wissen nicht, dass mindestens indirekt jeder Tiroler von so etwas profitieren kann, wenn es so umgesetzt wird, wie derzeit konkret geplant. Deshalb hoffe ich, dass dafür die nächsten Wochen positiv in den Medien genutzt werden können. Einziger Ungewissheitsfaktor könnte für mich das Thema Sicherheit sein. Das werden vor allem viele Skeptiker neben dem Thema Kosten sehen. 'Was geschieht mit der Welt bis 2026?' Aber ich sage: 120% ja!!!
Die Olympia muss nach Österreich!
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - Tirol konzentriert sich mit seiner Bewerbung für die Olympischen Winterspiele auf vorhandene Ressourcen und Nachhaltigkeit, woraus wir zuversichtlich ableiten dürfen, dass in Zukunft Tirol mit seinem Nachhaltigkeitsaspekt eine Vorreiterrolle für andere Austragungsstätten einnehmen wird. Nicht zu vergessen sind der Ausbau und die Förderung des Wohnungsmarktes in Innsbruck. Alles in Allem ist die Bewerbung eine große Chance für Tirol sich als Land wieder stark und innovativ zu positionieren.
Manchmal darf ich auch Fan sein, und ich bin bekennender Fan einer Innsbruck-Tirol Olympia 2026 Bewerbung.
Eines dürfen wir keinesfalls vergessen: Olympische Spiele sind noch immer ein Fest der Völker, ein Fest , das die Idee eines friedlichen Miteinanders im Gegeneinander beinhaltet wie sonst kein Ereignis auf der Welt. Ein Fest, das es lohnt auszurichten. Es wäre schade, diese Chance nicht zu nutzen. Weiters: Olympia 2026 bringt mit Sicherheit einen Imagegewinn für Tirol und Österreich und eine gute Möglichkeit zur Durchsetzung von Infrastrukturmaßnahmen sowie viele zusätzliche Arbeitsplätze.
Perfektes Konzept für nachhaltige, resourcenschonende und kostengünstige Olympische Winterspiele 2026! Vorteile für gesamte Bevölkerung (neueste Infrastruktur und neue sozialverträgliche Wohnungen), für gesamte Wirtschaft! Qualitativer Imagegewinn und Erhöhung des weltweitenBekanntheitsgrades für Tirol und Österreich durch zig hunderte TV-Übertragungen in über 700 Millionen Haushalten weltweit!
Eine einmalige Chance olympische Winterspiele wieder nach Tirol zu bringen und sich der Welt als Sportland zu präsentieren.
Olympische Winterspiele in Innsbruck! Welcher Platz auf der Welt eignet sich besser dafür? Go for Gold!
Eine einmalige Chance olympische Winterspiele wieder nach Tirol zu bringen und sich der Welt als einzigartiges Sportland zu präsentieren. :-)
Für eine weltweit bekannte Tourismusregion wie Tirol ist allein der Werbeeffekt unbezahlbar. Dieser würde durch die bereits 3. (!!!) Austragung von Olympischen Spielen verstärkt und historisch zu Buche schlagen. Olympia ist aber auch ein nicht unwesentlicher Wirtschaftsfaktor, den unser Land nützen sollte! Gerade unter dem Aspekt der vorhandenen Infrastruktur und der Rückkehr von überzogenem "Gigantismus" zu einem sympathischen Format sollte die Chance mit einer Bewerbung gewahrt bleiben. Ob Europameisterschaften, G7 oder Bilderberg - wir haben vielfach unter Beweis gestellt, dass Österreich auch in Sicherheitsbelangen "olympisches Format" hat! Gerade hier gilt das Motto "dem Angriff auf Sicherheit und Sicherheitsempfinden keine Chance lassen"
Tirol ist olympiafit- zeigen wir es der ganzen Welt! Eine einzigartige Chance um Tirol international zu positionieren.
Mit redimensionierten und nachhaltigen Olympischen Spielen hätte Tirol die einzigartige Chance, seinen international hervorragenden Ruf als Tourismus- und Wirtschaftsstandort Tirol weiter auszubauen.
Ein innovativer und nachhaltiger Ansatz um Tirol als Sport-, Wirtschafts- und Lebensraum weiter zu entwickeln und international zu positionieren.
Weil wir das können, weil wir die gesamte Infrastruktur dafür schon im Land haben und weil wir die besten Gastgeber der Welt sind. Deshalb bin ich für Olympische Spiele in Tirol. Olympia muss zurück zum Ursprung, zurück nach Tirol.
Da müssen wir dabei sein 👍🏻
Einmalige Chance bestehende Infrastruktur zu nutzen, sehr werbewirksam!
Tirol und Innsbruck kann mit der bereits vorhandenen und gut ausgebauten Infrastruktur nachhaltige und kostengünstige Spiele ausrichten.
👍🏻💪🏻
Tirol kann Vorreiter sein und die olympische Bewegung in ein neues Zeitalter führen. Daran glaube ich ganz fest. Tirol kann es schaffen und sollte es beweisen!
Olympia 2026. Yes we can !
Hiermit unterstütze ich die Möglichkeit der Olympischen Winterspiele 2026 in Innsbruck-Tirol. Eine tolle Chance für Tirol - ich hoffe die Abstimmung fällt positiv aus.
Zurück zu nachhaltigen und kompakten Winterspielen in Tirol! ❄️ Diese großartige Chance muss genutzt werden!!!
Eine Riesen Chance für St. Anton am Arlberg
prinzipiell toll
Nachhaltige Spiele: Die Idee gefällt mir! Tirol hat mit der YOG bewiesen, dass das geht. Die Aufbruchsstimmung habe ich bei der Ski-WM 2001 in St. Anton selbst erlebt. Da sieht man heute noch, dass ganz Tirol profitiert hat.
Tirol ist eng mit der olympischen Geschichte verbunden und kann nun nach 1964, 1976 und 2012 einen weiteren Meilenstein setzen. Tirol hat die einmalige Chance zu beweisen, dass eine Besinnung auf die Wurzeln und die Werte der olympischen Bewegung wieder möglich ist.
Tirol war bereits 3 Mal Gastgeber, doch es gilt den Titel zu verteidigen und erneut zu beweisen, dass wir das Wintersportland Nr. 1 im Alpenraum sind.
Gut für Tirol, wichtig für die Olympiaregion!
Ich finde es eine tolle Sache - vor allem da es auf ganz Tirol aufgeteilt werden soll & nicht nur in Innsbruck.
Weil St. Anton der beste Austragungsort für die Ski Alpin Bewerbe ist!!!
Eine super Chance für Tirol - ich hoffe die Abstimmung fällt positiv aus. Die Light Version ist noch dazu nachhaltig.
Das neue Format wäre eine Neuerung für Olympia und eine riesen Chance für Tirol.
Definitiv die beste Gelegenheit, um unseren hervorragenden Standort für Wirtschaft und Tourismus auch in Zukunft zu festigen. Gleichzeitig die Chance, weltweit zu zeigen, dass Olympia auch anders geht.
Eine tolle Chance für Tirol!
Eine tolle Chance für Tirol!
Eine einzigartige Chance, zu zeigen, wie man mit einem nachhaltigen Konzept, unter Nutzung der bereits vorhandenen Infrastruktur und mit Anpassung an regionale Gegebenheiten Olympische Spiele austragen kann – eine Chance, die man unbedingt ergreifen muss!
Ich glaube ist Wichtig für die Wirtschaft uns auch für unsere Arbeitnehmer !
Olympia 2026 - einzigartige Gelegenheit für unseren Wirtschafts- und Tourismusstandort Tirol!
Eine tolle Chance für Weiterentwicklung und Festigung der Wintersportregion!
Was für eine Chance für das gesamte Land Tirol! Alle Branchen könnten von nachhaltigen und regional angepassten Olympischen Winterspielen profitieren – zumal die Infrastruktur bereits zur Gänze vorhanden ist.
Mit diesem Konzept kleiner, ökonomisch verträglicher und nachhaltiger Olympischer Spiele ist das eine einmalige Chance für unser Wintersportland Tirol.
Biathlon muss in Hochfilzen stattfinden
Wär sehr cool!
Das braucht das Land!
Ich glaube es wäre ein guter Anreiz für neue Arbeitsplätze in unserem Bundesland. Arbeitsplätze die zukünftig sehr wichtig sein werden.
Große Chance um Kehrtwende der Spiele zu schaffen! Nachhaltigkeit
!
:) :) :)
:)
Zukunftsweisend für den Fremdenverkehr.....
Das beste was uns Passieren kann, Super super super
👍 ⛷⛷⛷
Eine große Chance für Österreich!
Als Aufschwung und Motivation für unsere Jugend.......... unbedingt Olympia 2026 nach Innsbruck-Tirol!!!
Tirol ist Wintersport!
Auf jeden Fall bewerben, ganz wichtig für den Tourismus und Bekanntheit von Tirol
Ja zu Olympischen Spielen - und nicht Verbreitung von Angst und Unwahrheiten !!!!!!!!!
Gehört zu Tirol
Olympia 2026 mit Austragungsort Hochfilzen eine tolle Bereicherung für die Region
großartige Sache
zu 100% wichtig für die weitere Entwicklung des "Sport-Landes-Stadt" Tirol und Innsbruck. Sportstädten sind größtenteils vorhanden und werden damit auf den neuesten Stand gebracht. Hätten wir ein Eisstadion oder eine Sprungschanze oder eine Bob/Rodel/Skeletonbahn ohne Olympische Spiele????
Die beste Werbung für den Tourismus. Stehe 100%tig hinter Olympia
Eine riesengroße Chance und Ehre für unseren für das ganze Land Tirol und zugleich ein vielversprechender Erfolgsfaktor für unsere Zukunft! Ja zu Olympia in Tirol – dem Sportland Nummer 1. Tirol ist bereit dafür.
Olympia 2026 bei uns im Dorf; für mich als ÖSV Langläufer wäre das eine super Sache
Olympia 2026 in Hochfilzen
Kann man nicht dagegen sein
Ökologische, wirtschaftlich und sozial verträgliche Olympische Winterspiele würden für mich global das richtige Zeichen setzen. Innsbruck ist der richtige Ort !!!
Tirol als Sportland in der Welt noch sichtbarer machen!
Da ich selbst schon bei Olympischen Spielen dabei war, weiß ich das es als Teilnehmer aber auch Fan bzw. Zuschauer etwas einzigartiges ist. Innsbruck ist auf Grund 1964 und 1976 Weltweit bekannt deswegen wäre es für die Region Innsbruck aber auch für das Sportland Tirol sehr wichtig die Spiele auszutragen.
Aufwertung touristischer Angebote in Tirol, Bekanntmachung weltweit, Adaptierung der alten Sportstätten
Das wäre ein Traum!!!!
Olympia ist eine riesen Sachen für Tirol und ich stehe voll hinter der Bewerbung. Vor allem gefällt mir die Olympia light Version.
Olympia auf "TIROLERISCH", d.h. alle bereits vorhandenen Sportstätten und dies sind bis auf einige Ausnahmen Sportstätten in unmittelbaren Grenzregionen, welche genutzt werden sollten. Das Olympische Dorf könnte für den ohnehin notwendigen sozialen Wohnbau nachhaltig genutzt werden. Investitionen für Infrastruktur, z.B. Verkehr kämen zukünftig der Bevölkerung, der Wirtschaft und dem Tourismus zugute.
... brauchen wir einfach!!
Eine essentiell wichtige Großveranstaltung für die Marke Tirol, den betroffenen Sportarten und dem Tourismus.
Eine Olympiade wäre für unsere Olympiaregion Seefeld und dem Land Tirol essentiell wichtig für den wirtschaftlichen Aufschwung. Dies muss unbedingt abgehalten werden.
Die beste Werbung für unser Land!
Olympia - Tirol - Tourismus gehören für mich zusammen und sind in sämtlichen Bereichen (Infrastuktur, ...) auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Zudem kann die Marke Tirol wieder gestärkt und in das Gedächtnis der Menschen weltweit gebracht werden.
Unbedingt durchführen; der Langzeitwert ist unbezahlbar; Investitionen zur Unterbringung der Gäste und Sportler außerhalb städtischer Ballungsräume führt zur Schaffung preiswerten Wohnraums in Tourismusgebieten für die dort wohnhafte und arbeitende Bevölkerung.
Ein sinnvoll und nachhaltiges Konzept angelehnt an die sieben Grundsätze der Machbarkeitsstudie können Tirol auch 2026 wieder mit dem olympischen Feuer erstrahlen lassen. Ich freue mich drauf!
Cool - Super Gelegenheit Tirol zu präsentieren. Olympische Spiele bleiben einfach jedem in Erinnerung. :-)
Eine wirklich einzigartige Chance die genutzt werden sollte! Mit dem einzigartigen Konzept (keine öffentlichen Gelder/Steuergelder, minimalster Investitions- & Baubedarf) kann hier der Grundstein für eine neue Olympische Zukunft gelegt werden. Das ist Tirol.
Einmalige Chance der Bevölkerung solche Spiele näher zu bringen. Und das vor der Haustüre.
Eine mega Chance für das Sport u Tourismusland Tirol Keine Region der Welt ist prädestinierter diesen Top Event auszutragen
Ein absolutes Muss, große Chance das Tourismusland Tirol in der Welt werbewirksam zu präsentieren 🇦🇹👍⛷
Olympia keart noch Tirol
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!!!
Innsbruck 2026 --> WO SONST :)
Eine einzigartige Werbung für Tirol - dem Herz der Alpen!
Ich finde diese Idee sehr gut und hoffe, dass die Abstimmung positiv ausgeht. Ich versuche im Freundeskreis alle davon zu überzeugen.
TIP TOP - BESTE !!!
Weil es gut ist für ein Land, eine Gemeinde etc., wenn zu einem bestimmten Termin etwas sicher fertig sein muss!
Suuuuuper! Bin unbedingt dafür!
Super Chance für Tirol und für unsere Jugend!
Ich war bereits 1964 und 1976 begeisterte Zuschauerin und bin zu 100% dafür!!!!!!
Innsbruck-Tirol Olympia 2026. Yes we can.......!!!
Für mich als aktive Sportlerin und Innsbruckerin ein Traum der in Erfüllung geht!!
Eine Absolute Chance und muss für Tirol und seine Täler
Die Stadt Innsbruck ist weltweit bekannt für ihre olympischen Spiele 1964, 1976 und 2012. Eine gute Investition in die Zukunft!
Wichtig für das ganze Land Tirol, riesen Chance für den Wirtschafts- und Tourismusstandort und Garant zur Sicherung von Arbeitsplätzen in ALLEN Branchen.
Olympische Spiele, wie sie sein sollen. Verbindend, sympathisch, weltoffen und eine Riesenchance für unsere Jugend und deren Zukunft. Aber auch wie sie sein müssen: Reduziert, sparsam und transparent. Deshalb: Lasst uns die Winterspiele nach Hause bringen!
Ja !! Tirol muss sich global präsentieren !
Tirol braucht Impulse im Staat der Blockaden Olympia erweitert den Horizont Chancen für Digitalisierung, Bildung und Tourismus
Olympia 2026 würde dazu beitragen, den Tourismus in Tirol nachhaltig in dieser Qualität zu erhalten und darüber hinsus das Ansehen Tirols als Tourismusregion Nummer 1 weiter steigern. Deshalb unterstütze ich eine Bewerbung von Innsbruck-Tirol, für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2026.
Wenn der olympische Gedanke in Zukunft weiterleben soll, dann in Innsbruck-Tirol.
Ganz klar JA zu Olympia 2026!! Eine großartige Chance für Tirol!
Eine tolle Herausforderung und eine unvergleichbare Werbung für ganz Tirol.
Ich unterstütze die Bewerbung für Olympia 2026 weil ich der Meinung bin, dass Tirol bestens für diese Veranstaltung geeignet ist und davon profitieren kann!
Ich finde es eine tolle Idee dass St. Anton am Arlberg bei dem Projekt Olympia 2026 dabei ist! Wird spannend!
Eine gewaltige Chance für Tirol und Österreich
Eine sehr grosse Chance für St. Anton und für das Bundesland Tirol 👍🏻🍀
Eine starke Botschaft für den Wintertourismus in Tirol.
Perfekt ! Ganz objektiv :)
❤️💪🏼❤️
Wir sollten die gewünschte "nachhaltige Umsetzung & Durchführung" von Olympischen Spielen allenfalls versuchen zu beeinflussen - Tirol kann das schaffen!
Ein selbstbewusstes Tiroler Angebot an das IOC, ökonomisch und ökologisch verträgliche Winterspiele wären die ideale Voraussetzung für eine Olympia 2026 in Tirol.
Ein solch großartiges Ereignis gehört nach Tirol
Ich finde die Bewerbung gut und stehe dahinter
Eine tolle Gelegenheit ein Weltereignis hautnah zu erleben und mitzufeiern!
Eine weitere vielversprechende Chance Tirol als Sportland Nummer 1 zu präsentieren. Image - Bekanntheit - Nachhaltigkeit!
Stellt euch das mal vor... was für eine Chance und Ehre für unseren Ort und für das ganze Land Tirol ... was für einen Erfolgsfaktor für unsere Zukunft!! DEINE STIMME ZÄHLT!
Wäre eine Ehre, wenn Olympia in Tirol stattfinden würde. :-)
..... eine Chance für das Land Tirol und die Entwicklung von Olympia und des Sports!!!!!
Brauchen wir
Der Olympische Gedanke : "Die olympische Bewegung ist eine Bewegung des Friedens, in deren Mittelpunkt der Mensch steht, ganz gleich welcher Nation, und zwar mit seiner körperlichen Stärke, Willenskraft und seinem schöpferischen Geist."
Top
Eine große Chance für unser einzigartiges Bundesland Tirol
!
... unbedingt zu prüfen und neues, innovatives entwickeln. Eine Chance für das Land, die Stadt und den Forschungs- und Innovationsstandort innsbruck.
JAAA!!!
Gold für Franz Klammer im Abfahrtslauf sowie Karl Schnabl im Skispringen auf der Großschanze am Bergisel - Olympia 1976 in Innsbruck - unvergessene Momente voller Stolz und Freude im ganzen Land - Momente wie diese bei Olympia 2026 - ich freu mich.
Sportstätten werden erneuert und erweitert, Infrastruktur und neuer Wohnraum geschaffen mit Geldern aus dem Olympiatopf, statt nur mit Steuergeldern.
Super Unbedingt
für das Wintersportland Nr1 sind olympische Spiele die beste Werbung!
Die Chance für Tirol
Finde es ist eine riesengroße Chance für Tirol. Tirol ist die Heimat des Wintersports. Für St.Anton wäre es eine Ehre die Alpinen Bewerbe Austragen zu dürfen .
👍
Das wird zeit
Volle Unterstützung, wenn es gesichert ist, dass der Finanzplan eingehalten wird!
Olympiastadt Innsbruck ist als 'Capital of the Alps' mit besten Infrastruktur die beste Wahl für die Olympischen Winterspiele 2026!
Sinnvoll
Tirol wäre ein Paradebeispiel für die Umsetzung der Agenda 2020. Eine Jahrhundertchance die genutzt werden sollte. Die Wertschöpfung von Olympia wäre nicht nur für den Tourismus in Tirol von großer Bedeutung. Das schönste an solchen Veranstaltungen sind jedoch die Emotionen und die Freude aller Beteiligten, der Sportler, Funktionäre, Fans, den Organisatoren, Helfern und der Zuseher.
Olympia 2026 muss sein 👍
👍👍👍👍👍👍👍
Mitmachen! Ja sagen und der Welt zeigen wie schön Österreich ist!
Eine Jahrhundertchance für Tirol!
Als eine der aktivsten Sportregionen mit einer perfekten touristischen Infrastruktur sollte für Einheimische und Touristen die Chance genutzt werden ein solch tolles Event, das über die Grenzen hinaus Menschen begeistert, wieder ins Land zu holen!
Eine Mega Chanche für alle ab alt oder jung jeder kann mitwirken der welt zu zeigen zu was wir in tirol im stande sind
ok
Die olympischen Winterspiele gehören wieder in die Alpen und Tirol ist das Herz der Alpen! Zudem ist das Tiroler-Konzept wahrscheinlich das erste wirklich Nachhaltige und deshalb die vollste Unterstützung der Bevölkerung verdient.
Nicht nur eine große Chance für unser Sport Land Tirol sondern auch für ein neues olympisches Denken in der Ausrichtung und Durchführung der Spiele in der Zukunft.
Tolle Sache...
Innsbruck als Herz der Alpen hat die besten Voraussetzungen nachhaltige und authentische Spiele zu veranstalten.
Olympia 2026 ist aus einer Vielzahl an Aspekten für uns Tirolerinnen und Tiroler ein potenzieller Gewinn: Auf der einen Seite können wir beweisen, dass nachhaltige Olympische Spiele, ohne Gigantismus und irrational hohen Investitionen, die Zukunft solcher Sportereignisse sein kann und man sich so wieder auf das Wesentliche, den sportlichen Wettbewerb, zurückbesinnt. Auf der anderen Seite aber sind es meiner Meinung nach auch Spiele der Chancen. Chancen, die nicht nur einen touristischen Vorsprung für die nächsten Jahre bedeuten, sondern einen Mehrwert für kommende Generationen darstellen. Und wer kann sich nicht an die bewegenden Geschichten der Großeltern und Eltern über Olympia 1964 und 1976 erinnern? Nehmen auch wir nun den Mut, damit wir unseren Kindern einmal über unsere persönlichen Olympiaerfahrungen in der Heimat erzählen können...
Super Sache!
Ich sehe in der Machbarkeitsstudie eine seriöse Grundlage für ein Angebot des Landes Tirol und der Stadt Innsbruck an das Internationale Olympische Komitee (IOC), um nachhaltige und moderate Olympische Spiele im Jahr 2026 durchzuführen. Dabei werden aber die Bedingungen vom Bewerber vorgegeben. Auf Grundlage der Machbarkeitsstudie sehe ich für die Olympischen Spiele in Tirol unter folgenden Gesichtspunkten eine große Chance: • Umweltfreundliche und nachhaltige Spiele • Sport im Mittelpunkt • kein Gigantismus • keine neue Sportstätten nötig • Nutzen für Standort und Bevölkerung im Vordergrund • breiter wirtschaftlicher Impuls für alle Branchen • kräftiger Impuls für den Arbeitsmarkt • Chance für die internationale Olympische Bewegung – Innsbruck und Tirol werden Vorreiter für neue maßvolle Spiele! • mit Öffis statt Individualverkehr zu den Spielstätten • Stärkung der Wintersportkompetenz • Sport als Vorbildwirkung für die Jugend • Frachtenbahnhof wird eine zentrale hochwertige Wohngegend in Innsbruck Unter diesen Aspekten setze ich mich bei der Volksbefragung am 15. Oktober für ein „Ja“ der Tiroler Bevölkerung zur Angebotslegung Seitens des Landes Tirol und der Stadt Innsbruck ans IOC für die Durchführung von nachhaltigen und moderaten Olympischen Spielen in Tirol 2026 ein und spreche mich für die Ergreifung dieser Chance im Sinne der jungen Menschen in unserem Land aus!
Olympia 2026... eine tolle Chance für Tirol
Einfach mal ohne notorisches "granteln" objektiv hinschauen, dann erkennt hoffentlich jeder auch die einmalige Chance in diesen Spielen.
bin für Olympia 2026 in Tirol, da es eine sensationell Chance ist, Tirol in alle Welt zu tragen. Gut für Tourismus, Wirtschaft udgl. Lg Frank
Klares JA zu OLYMPIA 2026!
cooles konzept
Ich bin für die Olympischen Spiele. Genauer: Ich bin für den olympischen Gedanken. Menschen aus aller Welt kommen zusammen, um sich im sportlichen Wettkampf unter fairen Bedingungen zu messen, gemeinsam Zeit zu verbringen und zur Verständigung zwischen Kulturen beizutragen. „Das Wichtigste an den Olympischen Spielen ist nicht der Sieg, sondern die Teilnahme, wie auch das Wichtigste im Leben nicht der Sieg, sondern das Streben nach einem Ziel ist."
Olympia - nachhaltig in Innsbruck und Tirol ist eine der großen Chancen unserer Generation für unsere schöne Heimat. Friede, Völkerverständigung und Gemeinsamkeit sind die unerschütterlichen olympischen Grundpfeiler, die heute und morgen durch die Spiele gestärkt werden. Wer dafür ist, ist für eine Zukunft des persönlichen Erfolgs jedes Einzelnen Teilnehmers und Zuschauers genauso wie der Prosperität unseres ganzen Landes!
Eine einmalige und tolle Chance für ganz Tirol!
Eine unbezahlbare Werbung für Tirol.
Eine unbezahlbare Werbung für Tirol.
Klares JA zu Olympia 2026 in Tirol!
Ein muss für die Wirtschaft und den Tourismus!
das ist eine einmalige und tolle Chance für ganz Tirol! super Konzept - zurück zu "einfachen" Spielen - dahin, wo der Wintersport zu Hause ist!
Für die Zeit dieser Olympiade im Mittelpunkt der Welt zu stehen, eröffnet nicht nur die Gelegenheit unser schönes Tirol zu präsentieren, sondern vor allem auch die Menschen und ihre Leistungsbereitschaft zu zeigen! Eine Möglichkeit wie diese dürfen wir uns nicht entgehen lassen!
Sehr gut
Unsere Chance um noch einmal mehr zu beweisen was Tirol kann und zu bieten hat!
Das Konzept berücksichtigt die bereits vorhandene Infra- und Suprastruktur in Tirol und bringt damit eine enorme Wertschöpfung für unser Land mit sich.
Würde mich freuen!
Da bin ich dann schon 12 Jahre alt!
Ich bin dafür!
Olympia in Tirol wäre cool!!!
Eine Riesenchance für Tirol!!!
EVERY ACCOMPLISHMENT STARTS WITH THE DECISION TO TRY!!!!
Einzigartig & grossartig für Tirol, seine Bevölkerung und Umgebung. Eine Chance, die man vermutlich nur einmal in dieser Form bekommt!
Wer, wenn nicht TIROL? Kompetent, erfahren, zielorientiert
Das kleine Österreich hatte trotz mehrerer Versuche bald 50 Jahre keine echte Chance im globalen Wettbewerb der "Big Budgets". Nun könnte es wider Erwarten, angesichts neuer IOC-Strategie, schwacher Konkurrenz und einem starken Sportland Tirol wirklich gelingen!!! Eine solche Gelegenheit müssen wir intelligent und selbstbewusst nutzen! Nur wer seine Geschichte weiter schreibt hat auch in Zukunft was zu melden!
Tirol ist die absolute Winter-Top-Destination. Zur Wahrung dieser Spitzenstellung im Tourismus sind Sportgroßereignisse wie Olympia ein absolutes MUSS!!! Der Tourismus hat speziell in den vielen Seitentälern großen Wohlstand gebracht.
Ich komme zwar nicht aus Tirol, aber aus einer Stadt, die sich ebenfalls einmal für olympische Spiele beworben hat: Klagenfurt. Ich finde die olympische Idee einfach großartig und würde mir wünschen, wenn wir dieses Fest wieder einmal in Österreich feiern dürfen. Alles Gute!
Tirol wird beweisen, dass Olympische Spiele mit Herz - ohne finanzielle Gigantomanie - möglich sind!
Das Angebot von Innsbruck Tirol ist die perfekte Antwort auf die Olympic Agenda 2020 und könnte eine Vorreiterrolle für nachhaltige Olympische Spiele übernehmen - mit einem dezentralen Konzept, ohne Gigantismus, unter Nutzung der bereits vorhandenen Infrastruktur und Anpassung an die regionalen Gegebenheiten! Ein "Ja" zu redimensionireten und nachhaltigen Olympischen Spielen der Tiroler wäre DIE Gelegenheit für das IOC zu zeigen, wie ernst man es mit dem "New Olympic Way" meint.
Wir haben die Chance und diese sollten wir auch nutzen. Einzigartig, ökologisch verträglich und wirtschaftlich tragfähig. Ein absolutes JA für dieses Konzept!
Das Konzept berücksichtigt die bereits vorhandene Infra- und Suprastruktur in Tirol und bringt damit eine enorme Wertschöpfung für unser Land mit sich.
Tirol hat die besten Voraussetzungen, mit der bereits bestehenden Sportinfrastruktur. Die Olympischen Spiele sind definitiv eine Chance für unser Land Tirol. Von diesem Großevent würden die Wirtschaft und unsere Bevölkerung profitieren.
Die Olympischen Spiele 1964 und 1976 haben wesentlich dazu beigetragen, Innsbruck und Tirol als Wintersportdestination in der ganzen Welt bekannt zu machen. Mit einer Bewerbung für Olympia 2026 haben wir jetzt die einzigartige Chance, uns wieder international zu präsentieren – die Voraussetzungen könnten nicht besser sein: Wir überzeugen mit unserer Sportkompetenz, unserer Erfahrung in der Organisation von Wintersportgroßereignissen, unserer Gastfreundschaft und allen voran mit einem klugen Konzept, das auf Nachhaltigkeit setzt und wieder den Sport in den Mittelpunkt rückt.
Das Land Tirol und die Stadt Innsbruck haben große Erfahrung mit der Ausrichtung von Olympischen Winterspielen und anderen Großveranstaltungen. Klar ist aber auch, dass dieses Angebot nur möglich sein wird, wenn alle Kräfte in diesem Land, die Wirtschaft, die Wissenschaft und die Industrie, die ArbeitnehmerInnen, der Tourismus und die Landwirtschaft, aber auch Verbände und Vereine und damit alle TirolerInnen gemeinsam von dieser Idee als Chance für unser Land begeistert sind.
Wir Tiroler haben eine Chance. Die Chance unser wunderschönes Land der ganzen Welt zu präsentieren, aber nicht als protziger Sotchi-Abklatsch, sondern als ein Land das den zukünftigen Ton angibt. Die Spiele müssen da stattfinden wo die winterliche Infrastruktur vorhanden ist, wo Sicherheit groß geschrieben wird und da wo die Umwelt noch im Vordergrund steht. Wir können Beispielsgeber dafür sein, dass Nachhaltigkeit und Olympia kein Widerspruch darstellt. Wir können Beispielsgeber dafür sein, dass man die Tiroler Bevölkerung aktiv einbindet und mitten im Millionenspiel Stimme verleiht. Aber vor Allem: Wir können Beispielsgeber sein, dass Olympische Spiele auch kostenmäßig überschaubar bleiben und keine Negativ-Auswirkungen auf die Einwohner haben. Deswegen stehe ich klar hinter dem Ja zu Olympia2026 in Tirol und Landeshauptmann Günther Platter, der seit Jahren die Tiroler Finanzen sehr gut im Griff hat und uns als nachfolgender Generation keine neuen Schulden hinterlässt.
Sehr gut
Olympische Spiele und die Symbolkraft, welche dahinter steht, sind für den Standort Tirol ein Gewinn. Ob Tourismus oder auch Einzelhandel, alle können davon profitieren! Tirol als Sportland weiter ausbauen und aufwerten!
Super Möglichkeit Tirol zu präsentieren!
Zurück zum Ursprung! Die Olympischen Spielen nach Vorstellungen des Landes Tirol sind eine Chance für unser Land. Der Tourismus, die Wirtschaft und wir Tiroler können von so einem großartigen Event profitieren!
Go for it!!!
Eine Riesenchance für das Sportland Nr. 1!
Hier schlagen Sportlerherzen höher! Mein absolutes JA für diesen würdigen, erfahrenen & umsichtigen Gastgeber.
Wenn die Chance besteht, Olympische Spiele nach Tirol zu holen, muss diese unbedingt genutzt werden. https://naturbahn.wordpress.com/2017/04/05/olympische-spiele-in-tirol-und-naturbahnrodeln-waere-dabei/
Tirol braucht unbedingt wieder eine Olympiade!!!
Innsbruck und die unmittelbare Umgebung hat die besten Voraussetzungen mit den vorhandenen Sportstätten.Mit einem Zuschlag hätten sich die großen Investitionen der Vergangenheit ( Sportstätten, Hotels,..) bezahlt gemacht - nicht zu letzt die damit verbundene Werbung für unseren Tourismus.Die zu errichtenden Sportleruntekünfte würden auch dem sozialen Wohnungsbau zu gute kommen.
Investitionen die gemacht werden müssen , kommen der heimischen Wirtschaft bzw. der heimischen Firmen zugute!! Unbezahlbare Werbung für den Tourismus!!
Ich drücke die Daumen für mein Lieblingswintersportgebiet! Lg aus Finnland
Ja zu Olympia !!
Tirol als ein Austragungsort für Olympische Spiele sehe ich als Schritt in die richtige Richtung. Ein Austragungsort mit Wintersporttradition, ohne dass diese künstlich erzeugt werden muss.
Vernünftiges Angebot an den IOC, und plausibel erklärt für uns Tiroler.
Eine wunderbare Chance für das Land und für die Menschen von Tirol. Der Sport verbindet, der Sport begeistert - Olympia braucht eine neue Form der Ausrichtung - Tirol wird dafür eine perfekte Bühne sein.
Ich bin total für Olympia in Tirol, da wir ja die Voraussetzungen und Anlagen ja schon haben, sicherlich müssen diese teilweise renoviert werden, aber das müssten sie ja sowieso! Es sieht die ganze Welt auf Tirol/Innsbruck - einen besseren Werbewert kann es nicht geben und es werden Sicherlich viele in der Wirtschaft und Toutismus alleinig durch die Werbung dadurch profitieren!
Ich finde es super, dass sich Innsbruck, Tirol für die Olympischen Spiele 2026 bewirbt. Ich denke Tirol ist prädestiniert um Olympische Spiele ausrichten zu können. Ich finde, dass Olympia einfach zum Sportland TIROL passt. Peter Penz
Eine einzigartige Chance für das Sportland Tirol. Nach #hochfilzen2017 und #seefeld2019 eine weitere Sicherung der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit.
Wäre Super wenn wir Olympia 2026 hätten
Super!
Ich bin unbedingt für die Abhaltung der olympischen Spiele in Tirol 2026!
Unbedingt sollte 2026 Olympia wieder in Innsbruck und Tirol ausgetragen werden. Volle Unterstützung hierfür!!
Für das Tourismusland Tirol wäre es sehr wertvoll, diese olympischen Spiele durchzuführen zu dürfen.
Wäre eine super Sache für den Tiroler und Österreichischen Sport.
Das ist eine große Chance für Tirol sich der Welt zu präsentieren 👍
Herzlichkeit, Gemütlichkeit, Sportverbundenheit - das ist "Tirol"! Nützen wir die Chance unsere Stärken nach außen zu tragen!
Tirol ist die Tourismusdestination in den Alpen! Der Wintersport spielt dabei eine entscheidende Rolle - sei es touristisch als auch wirtschaftlich. Olympische Winterspiele gehören in ein Land, in dem der Wintersport gelebt wird. Somit ein klares JA zu den Olympischen Winterspielen 2026 in Innsbruck/Tirol!
Olympische Winterspiele in Tirol sind eine große Chance, den Bekanntheitsgrad zu erneuern. Völkerverbindend, ein Beitrag zu einer friedlichen Welt, eine großartige Chance für unsere Jugend und die gesamte Bevölkerung für die Zukunft - gibt und bringt eine großartige Möglichkeit, sich positiv zu präsentieren.
Ein starkes Land bekommt eine starke Sportveranstaltung
Sehr gut
Ich freue mich auf diese redimensionierten und sympathischen Olympischen Spiele bei uns in Tirol!
Sind dabei!
Super Chance neue Wege zu gehen
Skisport, Tirol und Olympia = drei Superlative
Würde mich sehr über olympische Spiele in Tirol freuen! Einmalige Gelegenheit für uns und unsere Kinder Gastgeber solcher Spiele zu sein - Voraussetzung allerdings, dass sie ökologisch und ökonomisch Vertretbar sind.
"Zurück zu den Wurzeln!" Das gilt 100 Jahre nach den ersten Olympischen Winterspielen in Chamonix und 50 Jahre nach den letzten Olympischen Winterspielen in Innsbruck umso mehr. Innsbruck und Tirol bieten eine Sportinfrastruktur auf höchstem Niveau im Herzen Europas. Somit könnte dieses Großevent, ohne in Gigantomanie zu enden, durchgeführt werden. Damit kann das Ursprüngliche und Wesentlichste im Vordergrund stehen - friedliche sportliche Wettkämpfe der weltweit besten Athleten um damit Millionen Zuschauer und Wintersportfans in aller Welt zu begeistern und zu inspirieren.
Unsere Jugend hat diese einzigartige Chance verdient.
Wir können Kompetenz zeigen und müssen dafür keine neuen Sportstätten bauen oder erschließen!
Es ist eine riesige Chance, beim Olympischen Gedanken wieder zu seinem Ursprung zurück zu kehren. Und wo geht es nicht besser, als im Land des Wintersports.
Wenn es gelingt die Spiele wieder auf ein verträgliches Maß zu bringen nützt das nicht nur Innsbruck/Tirol als Austragungsort sondern der olympischen Idee insgesamt.
Besonders unterstützend ist meiner Meinung nach der Ansatz, dass bestehende Ressourcen bestmöglich genutzt werden, anstatt Unmengen an Steuergeldern für die Austragung der Olympischen Spiele in Innsbruck zu verschwenden.
Eine weitere Chance für die Marke "Tirol" und "Innsbruck" als Hauptstadt der Alpen, aber auch für das IOC ein Weg in die richtige Richtung! Abkehr vom Gigantismus! Zudem ein wichtiger Wirtschaftsimpuls! Wenn das Budget so eingehalten werden kann, wie es die Machbarkeitsstudie zeigt, finde ich es sehr gut!
Ein Olympiabewerbung für unser Land Tirol ist nach jetzigem Stand der Machbarkeitsstudie ein muss und sollte auch von der Bevölkerung so verstanden werden. ich denke wir sollten hier unbedingt in die Zukunft schauen und für unsere Nachkommen den Mut haben uns zu bewerben!! Tirol hat alle Voraussetzungen derzeit in Hinsicht auf die vorhandenen Sportstätten und als Tourismusland Nr. 1 Josef Falkner Präsident der Tiroler Tourismusvereinigung
Der Sport gehört gefördert und die Sportstätten erhalten. Um unseren Lebensstandard aufrecht zu erhalten könnte Olympia 2026 die Chance sein, den Tourismus und die Wirtschaft anzukurbeln. Ich hoffe das verstehen unsere Politiker egal von welcher Partei! Ohne Wirtschaft kein Lebensstandard! In der Hoffnung auf vernünftige sparsame Spiele und einen zukünftigen hohe Lebensqualität in Tirol Christian Treichl
Eine super Chance, auch nachhaltig von einem Großevent zu Profitieren. Wer wenn nicht das Herz der Alpen Tirol, wäre besser für die Austragung von Winterspielen geeignet.
Sehr wichtig für den gesamten Tourismus.
Dies ist nur klar zu unterstützen! Diesmal muß es gelingen! Toi toi toi allen Beteiligten!
Das ist für mich selbstverständlich. Tirol ist ein Wintersport Land und Innsbruck ist eine Olympiastadt.
ein muß für Tirol !!!!!!!!!!!!!!
Unbedingt durchführen! Olympia hat Innsbruck und Tirol bisher schon so viel positives gebracht. Auch jetzt in der Situation mit zu wenig Wohnungen eine weitere Chance. Auch bei der Erneuerungen diverser Sportstätten reduziert es die Kosten für das Land Tirol und die Stadt erheblich.
Top Werbung für das Sportland Tirol
Sehr um den Tourismusstandort Tirol und die Marke Tirol wieder zu stärken und der Welt zu zeigen wo, was und wer wir sind.
Sportland Tirol - neueste Sportstätten (Biathlon Hochfilzen, Seefeld)...diese Chance müssen wir nützen, auch im Hinblick auf unsere Kinder
Ich finde olympische Spiele in unserem Land immer positiv, weil wir eine weltweite (Touristen-)Attraktion sind und damit weltweit präsentiert sind!!
Wieder eine tolle Möglichkeit, Tirol und seine Regionen in den Blickpunkt der Medien zu bringen und einen weiteren Schritt für den Wintertourismus zu setzen, aber auch eine ideale Gelegenheit gleichzeitig den Sommer zu bewerben und zu Präsentieren
Ja, wir schaffen das! :)
Wenn es möglich ist die Olympiade unter den definierten Grundsätzen nach Innsbruck zu holen, dann dürfen wir uns diese Chance nicht entgehen lassen! Als Tourismusland ist es unsere Verpflichtung durch solche Events international attraktiv zu bleiben und so auch in Zukunft unseren Wohlstand abzusichern.
Bitte machen! Auch für uns Deutsche gut Olympia in der Nähe zu haben. Werde sicher kommen!!!
Super!!
Das ist DIE Chance für Tirol. Es MÜSSEN wieder Spiele in Europa stattfinden nach 2x Asien..... Und ich finde das Konzept richtig gut.
eine einmalige chance für Tirol wieder in den focus der Sportwelt zu rücken und ein positives signal als wintersportland in die welt zu senden
Zurück zu machbaren Spielen - Für den Sport - Ohne Politik :-)
ich würde mich sehr über die ausführung in tirol freuen!!!
Einfach super
ich bin der Meinung, dass es sehr wichtig ist, dass die Olympischen Spiele wieder in Innsbruck stattfinden .
ich halte die Bewerbung Innsbrucks für die Olympischen Spiele 2026 für eine gute Sache, und freue mich sollten diese auch an Tirol vergeben werden.
Top idee
Durch Olympia könnte Österreich bzw. Tirol sich wieder als die Wintersportnation präsentieren. Und das es auch machbar ist, so eine Großveranstaltung durchzuführen ohne utopische Summen auszugeben.
Wir sind ein Tourismusland und haben gerne die Welt zu Gast bei uns!
Historie , vorhandene Sportstätten und Erfahrung in der Organisation von Wintersportgroßereignissen sind die idealen Voraussetzungen für eine nachhaltige Wertschöpfung für unser Land
Eine einmalige Chance, unser Land und Gastfreundschaft der ganzen Welt zu präsentieren.
Olympia 2026 in Tirol ist eine einmalige Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zumal das IOC begriffen zu haben scheint, dass die "Gigantomie" der Vergangenheit in eine Sackgasse geführt hat.
Sehr geehrtes Bewerbungsteam, Ich habe mir die Machbarkeitsstudie durchgelesen und bin sehr angetan von Ihrem sehr gut durchdachtem und auf Nachhaltigkeit geprägtem Konzept. Ich hoffe sehr, dass die Spiele wieder nach Innsbruck kommen, um die Stadt auch dadurch international zu promoten. Mit freundlichen Grüßen Mag. Bernhard Lindner, MBA
Super Projekt
Das Konzept ist stimmig für Innsbruck und Tirol und kann nachhaltig und finanziell realistisch umgesetzt werden. Die Chance auf die weltweiten Medienwerte und die enorme Stärkung der Bekanntheit und Begehrlichkeit der Stadt Innsbruck mit 3 x Olympische Spiele sollte man in jeder Hinsicht nutzen.
Sollte unbedingt umgesetzt werden. Wäre für ganz Tirol und Österreich eine Bereicherung.
Die Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 hatten enormen EInfluss auf die Entwicklung und trugen entscheidend zur internationalen Bekanntheit unseres schönen Landes bei. Mit der Bewerbung für Olympia 2026 hat das gesamte Land die Chance, sich international ins Schaufenster zu stellen. Die Machbarkeitsstudie beweist, dass Spiele weit weg von Gigantismus möglich sind. Mit der bestehenden Infrastruktur ist Tirol prädestiniert wie kein anderes Land, solche Olympischen Spiele auszutragen. Von mir gibt es ein klares JA zu Olympia2026!
Olympiade ist sehr wichtig für den Tiroler Tourismus
- nachhaltige, umwelt- und ressourcenschonende Winterspiele 2026 - gemeinsam für und mit allen TirolerInnen - für die sportinteressierten Menschen der ganzen Welt - im Völker verbindenden olympischen Gedanken - als Chance für jede und jeden in unserem tollen Land
Eine Chance die man unbedingt ergreifen muss!
Jeder Touristiker sollte diese Bewerbung unterstützen!
Eine große Chance für Innsbruck-Tirol um der Welt zu zeigen, wie es besser gehen kann!
Eine einzigartige Chance der Welt zu zeigen, wie Olympia auch in der heutigen globalisierten Welt funktionieren kann.
Mit diesem Angebot --> Ja!!!
Find ich gut - als Sportstadt auch möglich.
👍
Ein sinnvolles Konzept für Spiele im Zentrum des Wintersports unterstütze ich zu 100%!
Wir Tiroler sind Sportbegeistert! Es können die bereits bestehenden Sportstätten genutzt werden. Dieses Event bringt eine große Werbewirksamkeit mit sich, wo von wir alle profitieren.
Coole Sache
Das ist eine große Chance für Tirol sich der Welt zu präsentieren 👍
Ich bin der Meinung dass sich TIROL zu Olympia bewerben soll, möglichst aber mit einem breiten Angebot das gesamte Bundesland und nicht nur konzentriert auf Innsbruck und seine Umgebung.
Super sofort machen
Ich befürworte eine mögliche Bewerbung, gerade weil mir eine nachhaltig durchdachte Durchführung von olympischen Spielen sehr am Herzen liegt.
Olympia den Profis!!
Ja!
find ich gut!
Definitiv eine gute Chance für das gesamte Bundesland!
Ich würde es gut finden wenn wir die Spiele bekommen würden.
Olympia in Tirol ist sicher eine tolle Erfahrung für uns Studierende. Wichtig ist aber, dass nachhaltig mit vorhandenen Ressourcen umgegangen wird und dass Olympia als Chance zur Entlastung des Innsbrucker Wohnungsmarktes genutzt wird.
Innsbruck und Tirol verfolgen mit ihrem Bewerbungskonzept einen vollkommen neuen Ansatz - weg von Gigantomanie hin zu nachhaltigen, ökologisch verträglichen Olympischen Spielen. Der Sport soll dabei wieder im Vordergrund stehen. Deshalb unterstütze ich diese Initiative!
Olympia wo der Sport wieder im Mittelpunkt steht! Um dem IOC dieses Angebot zu machen ist kein Standort besser geeignet als Tirol
Olympia in Tirol ist eine Chance für Tirol und für die Olympische Idee. Bei uns können sich die Spiele wieder auf das besinnen, was sie eigentlich groß gemacht hat - den sportlichen fairen Wettkampf!
Genial! Wir müssen schauen, dass wir dieses Großereignis zu uns holen können! Es wäre eine Bereicherung für Innsbruck, Tirol und Österreich mit unermesslichem Werbewert!
Diese Chance müssen wir nutzen!!
Ich bin dafür, weil die Spiele zu unseren Bedingungen stattfinden, weil wir die Infrastruktur dafür schon haben und schon oft bewiesen haben, das wir die besten Gastgeber der Welt sind.
Olympische Winterspiele 2026 in Innsbruck-Tirol sind eine einzigartige Chance unser Tirol als Wintersportland Nr. 1 weiter zu stärken. #lovetirol
Sicher gut für unser Bundesland
Dafür!
Bin sehr für Olympia.
Finde Olympia für unsere Region toll! Natürlich soll alles genau geplant werden um ein Desaster zu verhindern. Hoffe stark das die Spiele bei uns statt finden.
Gut für unser Land!!!!
Ich bin begeistert vom ausgearbeiteten Konzept!
Ich habe zwei Olympiaden erlebt - eine bewußt und eine unbewußt - ich würde mich über eine dritte Olympiade sehr freuen und denke, dass es auch für die Jugend Tirols ein unvergessliches Erlebnis wäre.
Ich finde es positiv, dass das Land Tirol, die Stadt Innsbruck und das Österreichische Olympische Komitee das gemeinsame Ziel verfolgen, dem Internationalen Olympischen Komitee ein Angebot für die Austragung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 in Innsbruck/Tirol zu machen,
I am really from Canada but my dear Mother was originally from Dornbirn and I am hoping you can keep me informed of the 2026 Innsbruck-Tirol bid. Good luck.
Ich glaube die Chance Olympische Spiele mit der gegebenen, vorhandenen Infrastruktur Tirols auszutragen war nie größer wie jetzt. Sollte sich Tirol / Österreich bewerben, ist es auch für das IOC eine riesen Möglichkeit, dem Thema Olympia wieder ein positives Image und Facelifting zu geben!
Nachhaltige Olympische Spiele sind eine Chance für ganz Tirol, sich auch zukünftig als Sportland zu positionieren und so insbesondere für den Tourismus Wachstumspotentiale zu schaffen.
Aufgrund der extrem nachhaltigen Planung und Durchführbarkeit der olympischen Spiele in Tirol wären solche eine touristische und imagemäßige Bereicherung für unser Bundesland. Außerdem haben wir schon zweimal bewiesen, dass wir zur Durchführung solcher Events durchaus geeignet sind, da auch heute noch viele Menschen von den Wohnungen aus dem Olympischen Dorf in Innsbruck profitieren.
Wo, wenn nicht bei uns Wann, wenn nicht bald Wie, wenn nicht auf Bestehendes und Funktionerendes gründend und aufbauend könnte man Olympische Winterspiele besser druchführen als in Innsbruck und anderen Tiroler Deistinationen? Wenn dann noch Geld vom IOC bereit gestellt wird und auch der Bund Beiträge leistet (Kosten der öffentlichen Sicherheit etc.), dann könnten wir das doch als wirklich tolle und wahrscheinlich einmalige Chance betrachten, die wir im Sinn der nächsten Generation auch tunlichst nutzen sollten. Der UN-Generalskretär und Friedensnobelpreisträger Dag Hammarskjöld hat das einmal so formuliert: "Dem Vergangenen Dank, dem Kommenden: JA!" Wir haben, daran sollten wir denken, den Spielen von 1964, 1976 und auch 2012 viel zu verdanken, auch wenn wir hier das so im Alltag nicht wahrnehmen. Da wir nun offenbar gute Chancen haben (anders als vor ein paar Jahren, da wir uns "nicht einmal national" gegen Salzburg durchsetzen konnten), sollten wir diese Chance auch ergreifen und das Bestmögliche daraus machen. Das ist zumindest meine Überzeugung. Und die vieler meiner Freunde. Herzliche Grüße, Glück auf uns allen und eine möglichst hohe Beteiligung für die/an der Abstimmung am 15.10.2017 Thomas Pühringer
Ein Vorbild für die Agenda 2020!
Wenn es dem Internationalen Olympischen Kommitee ernst damit ist, Olympische Spiele auf ein ökologisch und ökonomisch verträgliches Maß zu reduzieren, gibt es keinen besseren Partner als das Veranstalterland Tirol, um eine Trendwende in diesem Sinne zu bewältigen.
Bin für Olympia
Olympia 2026 sollte nicht als Gefahr, sondern als Chance für Innsbruck und Tirol gesehen werden. Nämlich als Chance der Welt zu zeigen, dass auch weniger teure, einfache Spiele möglich sind. Solange wir das Angebot an das IOC stellen und nicht umgekehrt, ist Olympia in Innsbruck-Tirol eine gute Sache. Gerade in Zeiten wo Terror und Angst um sich greifen, kann solch ein internationales Sportevent den Zusammenhalt und die positive Stimmung der Bevölkerung stärken. JA zu Olymia!
Ich bin begeistert, dass die Spiele wieder"Back to the roots" gehen - weg vom Pomp und Protz der letzten Jahre und wieder hin zum Ursprungsgedanken, bei dem der Sport und die Sportler im Mittelpunkt stehen!
Die mögliche Bewerbung bietet eine große Chance für unser Wintersportland Nr. 1 und auch für die Sportwelt. Es ist an der höchsten Zeit, die Dimension von einem sportlichen Großevent an die Gegebenheiten des Austragungsortes anzupassen. Es bedarf hier vorallem einer Trendwende in den Köpfen und in der Umsetzung. Spiele wie in Sochi, bei denen Sportstätten anschließend leer stehen, müssen der Vergangenheit angehören. Mit der Bewerbung Tirols und der möglichen Austragung könnte diese Trendwende eingeleitet werden.
Innsbruck und Tirol haben schon mehrfach bewiesen, dass die Region für sportliche Großereignisse bestens geeignet ist. Olympia 2026 ist eine große Chance für das ganze Land!
Olympia ist eine Riesenchance für Innsbruck und Tirol. Viele Sportstätten sind vorhanden und man kann zu "grünen" und "bodenständigen" Spielen zurückkehren.
Ich denke das es eine große Chance wäre Österreich international mit Olympia 2026 neu zu positionieren und auch den Tourismus dahingehend entsprechend anzukurbeln. Auch für den Zusammenhalt der Bürger Österreichs ist ein Großevent wie dieses eine Bereicherung.
Olympia ist eine super Chance für die Region und für das ganze Land, ich unterstütze dieses Vorhaben.
Wahnsinnig schönes Logo ;) - Olympia2026 woohoo!